Hochtemperatur-Drucksinteröfen (Sinter-HIP) mit Widerstandsheizung, 10,0 MPa

Typ FP W - widerstandsbeheizt

Funktionen:

  • Arbeitstemperatur bis zu 2000°C (Option bis zu 2400°C)
  • Vakuum: 5 × 10-2 mbar(a)
  • Arbeitsdruck: 100 bar(g) (10 MPa), Option: bis 20 MPa
  • Entbindern/Entwachsen - Sintern - Gasdrucksintern im Kombinationsprozess (Sinter-HIP)
  • Schnellkühlsystem (Überdruck)
  • Ausführung: Bodenbeladung
  • Sondergrößen und -funktionennach Abstimmung
  • Belade- und Handlingsystem auf Anfrage
  • Prozessorregelsysteme mit übergeordnetem Visualisierungssystem
  • Temperaturmessung und -regelung mittels optionalem Pyrometer und/oder TC
  • Einstellbare Gasmischungen
  • Spezielle MIM/CIM-Ofenanlagen (MIM=Metal Injection Moulding / CIM = Ceramic Injection Moulding)
  • Dilatometer als Option
Hochtemperatur-Drucksinteröfen (Sinter-HIP) mit Widerstandsheizung
magnify

Hochtemperatur-Drucksinteröfen (Sinter-HIP) mit Widerstandsheizung

Typ: KCE®-FCT FP W 12.5

Standardtypen FP W

Standardtypen FP W

FP W
Standardtypen
Ø
Heizleiter
[mm]
Höhe
Heizleiter
[mm]
Nutzvolumen
[dm³]
Heizleistung
[kW] *
FP W 1.25 125 180 1.25 25
FP W 6 180 300 6 60
FP W 12.5 250 315 12.5 80
FP W 25 280 550 25 120
FP W 90 400 900 90 160
FP W 250 600 1600 250 250
FP W 600 700 1800 600 350
FP W 900 860 2000 900 500

 

loading
loading