Forschung & Entwicklung

Mit einem motivierten Team sowie einem unternehmenseigenen Technikum gewährleistet FCT Systeme GmbH mit seiner permanenten Forschungs- und Entwicklungsarbeit die stetig wachsenden Qualitätsansprüche der von uns produzierten Anlagen, Bauteile und Dienstleistungen.
Bei FCT Systeme GmbH sind heute ca. 30% der Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung tätig.

In enger Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Instituten, Forschungs- und Entwicklungsabteilungen sowie Produzenten und Anwendern von Hochleistungskeramik und Pulvermetallurgie hat FCT Systeme GmbH schon zahlreiche Forschungs- und Entwicklungsprojekte durchgeführt.
Die Teilnahme an diesen Projekten führt zu einer stetigen Verbesserung des Firmen-KnowHow, was sich in einer optimalen Funktionalität und Effektivität der Anlagen und in der Folge deutlichen Wettbewerbsvorteilen niederschlägt. Gleichzeitig werden in den Projekten neue Anwendungsfelder für unsere Anlagen erarbeitet oder sogar neue Anlagentypen mit innovativen Funktionen entwickelt.

Bei diesen Forschungs- und Entwicklungsprojekten handelt es sich einerseits um - meist bilaterale - Kundenprojekte mit spezieller Ausrichtung auf die Anforderungen des jeweiligen Partners, die absolut vertraulich gegenüber Dritten bearbeitet werden und meist eine kundenspezifische Anlagentechnologie zum Ergebnis haben. Andererseits wurden und werden aber auch Verbundprojekte mit mehreren Projektpartnern, z.T. auch öffentlich gefördert aus Landes- Bundes- oder EU-Entwicklungsprogrammen, bearbeitet (s. Menüpunkt "Forschungsprojekte"), deren Ergebnisse teilweise publiziert werden.
Eine Liste von wissenschaftlichen Artikeln über FAST/SPS-Anlagen von FCT Systeme GmbH findet sich unter Menüpunkt "Literaturliste".

Expertise in Materials Technology
magnify

Expertise in Materials Technology

Our KNOW HOW & EXPERIENCE for YOUR specific solutions.
We open up new posibilities based on technical ceramics, hard metals, etc.

23.11.17
x

Feedback

Nachricht *
eMail *
Senden
  • ok
loading
loading